Regalinspektion - wir prüfen Regale

Lagerconsulting Regalinspektion - wir prüfen Regale im Lager & Archiv

Lagersicherheit. Ist Ihr Lager sicher?

Regale in welcher Form auch immer, werden in den unterschiedlichsten Formen verwendet. Gerade im Bereich der Lagerhaltung, wo vielfach Gabelstapler, oder Gabelhubwagen sowie Regalbediengeräte eingesetzt werden, besteht ein erhöhtes Beschädigungsrisiko der Regalbauteile. Aber auch in manuell bedienten Lägern können Beschädigungen der Regale nicht ausgeschlossen werden. Durch das rechtzeitige Erkennen und Dokumentieren von Schäden können Unfälle vermieden, Reparaturkosten gering gehalten und präventive Maßnahmen eingeleitet werden.

Wussten Sie?

Regale sind Arbeitsmittel unterliegen der Prüfungspflicht und müssen mind. alle 12 Monate

von einer fachkundigen Person geprüft werden!

Die jährliche Regalinspektionspflicht gilt also grundsätzlich für alle gewerblich genutzten Regale, wie z.B.:

  • Fachbodenregale
  • Palettenregale
  • Kragarmregale
  • Mehrgeschossanlagen
  • manuell verfahrbare Regale
  • Einfahr- und Durchfahrregale
  • Archivregal
  • Gemäß Betriebssicherheitsverordnung trägt der Arbeitgeber die Verantwortung für die Sicherheit seiner Lagereinrichtungen.
  • Sorgen Sie im Lager für eine gefahrlose Bedienung Ihrer Regalanlagen und somit für einen gezielten Schutz Ihrer Mitarbeiter.

Prüfungspflichtige Regale sind:

Regalinspektion - lagerconsulting.at - Arbeitsschutz - Regalprüfung

Als geprüfter Regalinspekteur nach den Vorgaben des europäischen Normenentwurfs DIN EN 15635 sind wir autorisiert, entsprechende Regalprüfungen durchzuführen.


Regal-Inspektionsablauf: Was wir für Sie tun!

Gegenstand der Prüfung sind u.a. folgende Leistungen:

  • Visuelle Inspektion vom Normalniveau ohne Verwendung von Steighilfen, Hubbühnen etc.
  • Sichtkontrolle auf Einhaltung der DGUV-Regel 108-007 der gewerblichen Berufsgenossenschaften
  • Sichtkontrolle von Regalbauteilen auf erkennbare Verformungen und Beschädigungen gemäß DIN EN 15635
  • Visuelle Überprüfung des Regalaufbaus gemäß Spezifikation
  • Abgleich der Regalbelastungsschilder mit dem Aufbau
  • Überprüfung der eingesetzten Teile mit dem aktuellen Stand der Technik
  • Neuberechnung der Fach und Feldlasten – falls erforderlich
  • eingehende Schadensanalyse
  • Vergabe einer Inspektionsplakette
  • Erstellung eines Inspektionsprotokolls nach Verbandsvorgaben
  • Die Inspektion Ihrer Regalanlage wird während des laufenden Betriebs durchgeführt. Somit ist keine Betriebsunterbrechung nötig.

Was kostet eine Regalprüfung? Die Kosten für eine Regalinspektion sind bei uns transparent und richten sich nach Art und Aufwand der zu prüfenden Regalsysteme.


Download
Regalinspektion
Lagerconsulting_Regalinspektion2_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 869.0 KB


Prüftermin Regale - Lagerconsulting

Kontaktieren Sie uns! Vereinbaren Sie gleich einen Termin für eine Regalprüfung.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich oder telefonisch. Die kostenlose Beratung vor Ort in Ihrem Unternehmen ist für uns selbstverständlich.

Beratung und Bestellung:­ TEL +43 (0)1 954 73 96

E-Mail: office@lagerconsulting.at